Wie erkennen Sie, wer ist Broke – und wie man es nicht passiert, Sie zu verhindern

[ad_1]

Es gibt eine versteckte Möglichkeit zu sagen, ob jemand pleite ist. Ich teile es, weil es könnte Ihnen helfen, es geschieht, um Sie zu verhindern

ich auf diese verdeckte Weise „sehen“, ob jemand pleite stolperte -. Versehen. Hier ist, wie …

Bei einem niedrigen Punkt in meinem Leben, fragte mich ein Freund: „Bist du bequem – gerade jetzt – mit dem Leben“ Ich war es nicht. In der Tat, ich zu der Zeit passiert, sehr unzufrieden mit meinem Einkommen und dem daraus resultierenden Mangel an Spaß und Lebensfreude. Ich sagte meinem Freund. „Nein – nicht wirklich“

Er hat mich dann gefragt: „Möchten Sie , wie , um bequem zu sein?“ Ohne zu zögern Ich sagte ihm die Wahrheit: „Ja.“

dann brach er die Nachricht für mich, dass Nachrichten nicht an allen. „Sie brach.“

Wie hat er das wissen? Wie konnte er so sicher sein? Ich fand bald heraus. Und in den Prozess Ich fand es funktioniert jedes Mal

Es gibt eine zeitlose Wahrheit -. Nur wollen bequem zu sein ist nicht gut genug für den Erfolg. Anders ausgedrückt, wenn Sie es sich zur Gewohnheit, um in Ihrem Komfort-Zone leben, werden Ihr Leben unbequem sein.

Für ein Leben in Komfort, den Sie erhalten haben bereit zu tun, was unbequem sein, auch. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Dinge, außerhalb der Komfort-Zone, und das Leben wird leicht sein.

Siehe, das „Geheimnis“ ist, dass erfolgreiche Menschen leben in Angst wie alle anderen auch. Aber sie lassen Sie sich nicht, dass sie zu stoppen. Sie haben nicht ihre Entscheidungen auf, was ist komfortabel, einfach und bequem zu gründen. Sie stützen sich dabei auf das, was für den Erfolg benötigt. Sie „get over it“ – über die Grenzen ihrer Komfort-Zone. Wie sonst zu entdecken, was Sie kaum kennen die Grenzen?

Erfolgreiche Menschen haben gelernt, dass nicht das, was Sie Angst werden sie dich verletzen tun, wird auf lange Sicht schaden unendlich schlimmer als es zu tun. [1999003 ]

Die Zauberformel? „Get over it“ – Venture außerhalb Ihrer Komfortzone. Es klingt schwieriger, als es ist. In der Tat, Sie bereits wissen. Das erste Mal, wenn Sie auf etwas zu beginnen neue es in der Regel fühlt sich unwohl. Wahrscheinlich haben Sie erlebt es mit Ihren ersten Fahrrad, das erste Date, Ihrem ersten Vorstellungsgespräch, Ihre erste Unternehmung. Dann je mehr Sie tun, was immer schwierig ist, desto wohler wird es und Komfort-Zone erweitert. Es ist nur so, wie es ist.

Manchmal „, darüber hinwegzukommen“ beinhaltet, die etwas Neues zu lernen. Wenn ja, denken Sie daran, Sie nicht lernen, die Sie dann zu tun. Das ist eine Angstreaktion und ein Vermeidungsverhalten. Sie lernen durch Handeln, oder du wirst es nie lernen überhaupt. Ich hoffe, meine verdeckte Weise erfahren Sie etwas über sich selbst – wie damals, so kraftvoll für mich. So oder so, denken Sie daran, zu gewinnen, müssen Sie beteiligen. Teilnehmen im Leben.

[ad_2]