Was zu Packen Sie das ganze Jahr über Boarding Schools

[ad_1]

Sie und Ihr Kind haben beschlossen, sie wird ein Jahr lang Internat besuchen. Nun muss sie wissen, was sie packen sollte. Die meisten Schulen liefern eine Liste der Elemente, die notwendig sind. Wenden Sie sich an den Schlafsaal Elternteil oder Zulassungsstelle, wenn Sie und Ihr Kind irgendwelche Fragen haben.

Geräte

  • Wecker.
  •   

  • Computer, Sprung-Antrieb, und Drucker. Schulen in der Regel geben Sie die Art von Laptop-Schüler brauchen. In einigen Schulen erhalten die Schüler einen Computer als Teil der Studiengebühren. Bringen Sie alle wesentlichen CDs, falls das System nicht. Jump-Laufwerke sind eine relativ kostengünstige Methode zur Übertragung der Daten mit Ihnen auf dem Campus. Sie wollen auch einen Drucker in Ihrem Raum zu setzen, wenn Sie keinen Zugang zu einem Computerraum zu jeder Zeit zu bringen.
  •   

  • Handy. Im Allgemeinen Schulen zu gründen Regeln über Handy-Nutzung. Überprüfen Sie Ihr Kind Plan vor dem Umzug. Nationwide-Tarife und SMS-Pakete könnte eine Überlegung wert sein.
  •   

  • Digitalkamera und zusätzliche Batterien.
  •   

  • Stereo oder MP3-Player. Vergessen Sie nicht, die Musik-System der Wahl Ihres Kindes zu packen. Dazu gehören Kopfhörer und Lautsprecher.
  •   

  • Fan. Dies ist hilfreich, zu Beginn des Schuljahres.
  •   

  • Taschenlampe.

Bedding

  • Badetücher und Waschlappen.
  •   

  • Bettwäsche, Decken und eine Bettdecke aus Tröster.
  •   

  • Kissen und Kissenbezüge.

Kleidung und Schuhe

  • Socken und Unterwäsche.
  •   

  • Bademantel und Schlafanzüge.
  •   

  • Gürtel.
  •   

  • Kleid Kleidung.
  •   

  • Leichte Jacke, Wintermantel, Stiefel, Mütze und Handschuhe.
  •   

  • Dress-Schuhe, Sportschuhe, Sandalen.
  •   

  • Freizeitkleidung, einschließlich Jeans, T-Shirts, Hemden, Jogginghose.

Sonstiges

  • Fahrrad, Schloss und Helm.
  •   

  • Chair oder Bücherregal. Fragen Sie vor der Zeit, wenn diese Elemente notwendig sind oder wenn sie von der Schule zugeführt werden.
  •   

  • Kugelschreiber, Bleistifte, Bindemittel, Notizbücher, Schreibtafel, Umschläge, Grafik-Taschenrechner, Textmarker, Büroklammern, Lineal, Schere, Hefter, Klebeband und Briefmarken.
  •   

  • Kredit- und EC-Karten. Die Eltern können ihr Kind eine Kreditkarte, um im Notfall verwenden zu geben. Ihr Kind soll verstehen, dass dies kein Freipass, um aus einer Laune heraus zu nutzen. Die Karte sollte nur im Notfall sein. Ein ATM-Karte von Nutzen sein wird, auch. Das Konto muss nicht eine große Summe Geld, gerade genug für Ihr Kind zum Bezug von Bargeld, wenn nötig.
  •   

  • Quarters für die Wäsche.
  •   

  • Sportswear. Wenn Ihr Kind der Sport treibt, sollten Sie diese Geräte zu packen.
  •   

  • Aufhänger.
  •   

  • Nähzeug.
  •   

  • Wasserflasche.

Persönliche Gegenstände

  • Aspirin, Acetaminophen oder Ibuprofen.
  •   

  • Klebebinden.
  •   

  • Die Gewebe.
  •   

  • Haareinzelteile, einschließlich Shampoo, Conditioner, Kämme, Bürsten, Haarbänder, und Haartrockner.
  •   

  • Nagelknipser.
  •   

  • Rasiermesser.
  •   

  • Seife und Behälter.
  •   

  • Zahnbürste und Zahnpasta.
  •   

  • Kosmetik.
  •   

  • Frauenhygieneprodukte.

Internate schicken eine Liste der erforderlichen und optionalen Elemente, sobald Ihr Kind akzeptiert wurde. Etwaige weitere Einträge jede Schule für notwendig erachtet wird auf der Liste vermerkt.

[ad_2]