Vorbereiten Ihrer Familie und Freunden für die ersten Wochen des Deployment

[ad_1]

Wenn Sie oder Ihr Ehepartner sind für den Einsatz vorzubereiten, haben Sie sicherlich genug, um ohne sich um die Vorbereitung Ihrer Freunde und Familie für diesen drohenden Einsatz denken. Der Gedanke, nur Vorbereitung sich und Ihre Kinder, wenn Sie sie haben, werden Sie bringen Tränen und Frustration. In der Tat ist es sehr verbreitet, um Ihre Freunde und Familie annehmen, sollten Sie suchen nach Möglichkeiten, um zu trösten und bereiten Sie. Aber das verstehen – aus purer Unwissenheit, Ihre Freunde und Familie Ihre Hilfe, um die beste Hilfe muss

Einfach ausgedrückt, müssen Sie Ihr Wohlbefinden zu verwalten und zu helfen, und nicht. verlassen sich auf Ihre Freunde und Familie, es für Sie zu verwalten.

Jody, die sich für unser Projekt interviewt wurde, berichtete, wie Familie und Freunde waren schnell, bieten Unterstützung in der ersten Woche ihres Mannes eingesetzt wurde. Doch kurz nach, innerhalb von zwei Wochen schien die Unterstützung verringern und bis zum Ende des Monats, es gab nur eine Person, die sie auf einer wöchentlichen Basis genannt. Sie wusste es nicht, weil sie nicht sympathisch, es ist nur, dass sie nicht wussten, was sie brauchte, und sie habe sich in ihrem eigenen Leben gefangen.

Interview nach dem Interview zeigte, dass Freunde und Familie wird wahrscheinlich benötigen sehr wenig Coaching oder erinnert an Ihre Bedürfnisse oder die Situation, wenn Sie oder Ihr Ehepartner erste setzt. Es sind die Wochen und Monate nach der ersten paar Wochen, wo sie Hilfe brauchen können.

Sie müssen sie für die Langlebigkeit der Bereitstellung vorzubereiten.

Hier sind einige Vorschläge, als wirksam erwiesen, indem sein Jody und andere mit Einsatz Ehepartner, zur Vorbereitung Ihres Netzwerks über Möglichkeiten sie verbunden bleiben Sie und helfen Ihnen während des gesamten Einsatzes:

  1. Erinnern Sie Ihr Netzwerk, und erzählen Ihrem Netzwerk, wie sie über die ersten zwei Wochen in Verbindung zu bleiben. Lassen Sie sie wissen, der beste Weg, Sie zu erreichen und bleibe in Kontakt, sei es per E-Mail, Telefon, IM, Briefe, etc.
  2.  

  3. Lassen Sie Ihr Netzwerk wissen, dass es eine große Hilfe, wenn jemand angeboten, um Ihre Kinder zur Schule gelegentlich. Dies wird Ihnen ein wenig „mir Zeit“ am Morgen und halten Sie ein Einfluss von außen um Ihre Kinder.
  4.  

  5. Erzählen Sie eine Ihrer Freunden oder ein Familienmitglied – vorzugsweise dem von Ihnen mit verknüpfen wollen -, um Sie auf seine Anrufliste einmal pro Woche gestellt. Die „nur anrufen Hallo sagen“ war eine willkommene Anruf an Jody.
  6.  

  7. Wenn jemand eine großartige Köchin, fragen, ob sie gewillt sind, die doppelte Menge an Nahrung und setzen Sie sich als Empfänger sind.

Es mag seltsam an Ihre Freunde um Hilfe zu bitten, besonders wenn es ein bisschen unangenehm, und die meisten dieser Tipps scheinen, wie der gesunde Menschenverstand. Aber wie Jody klar gesagt, „sie einfach nicht wissen, wie sie helfen, so sagen sie.“

Dies sind nur ein paar Dinge, die Sie zusammen mit Ihrem Netzwerk passieren können, damit sie sich vorbereiten, Sie als helfen ein Ehegatte einer Person eingesetzt. Denken Sie daran, eine aktive Rolle in, wie Ihre Freunde und Familie kann Ihnen helfen, Auf diese Weise wird diese schwierige Zeit scheinen weniger schwierig.

[ad_2]