Top 10 Sehenswürdigkeiten Dresden

Allerdings sollte es nicht stets lärmig sein, denn getreu der neuen Aktion Dresden. Aufregend romantisch kann man auch bequem in einer der zahlreichen Strandbars im Sommer relaxen. Jeder etwas relativ Besonderes erleben möchte, besucht die Stadt bei den „Filmnächte an dem Elbufer“ im Hochsommer, an welchem Ort unmittelbar bei den Elbwiesen gegenüber der geschichtsträchtigen Kernstadt, Präsentationen brandaktueller sowie historischer Kinofilme stattfinden.

http://www.rollercoaster-dresden.de/sehenswuerdigkeiten-dresden/

Am im Norden liegenden Ende der Einkaufsstraße, komplett nahebei der Frauenkirche befindet sich diese Altmarkt-Galerie, welche – welcher Person dieser Einkaufsbummel in der Prager Str. bisher nicht genug gewsen ist – mit der Fläche von so gut wie Fünfzigtausend Quadratmeter sowie rund 200 Shops ebenfalls bisher sämtliche Wünsche erfüllt.

Sie sind süchtig nach Einkäufen? Schön! Denn die Prager Str. alsHaupteinkaufsstraße Dresdens und Flaniermeile, welche den Hauptbahnhof mit der Altstadt verknüpft, umfasst zahlreiche Shops sowie die Zentrum-Galerie, dem allerneuesten Einkaufszentrum von Dresden.

Als „Sächsische Schweiz“ ist der bei uns liegende Abschnitt von dem Elbsandsteingebirge bezeichnet, der insbesondere durch seine markanten Felsformationen besticht. In der Sächschischen Schweiz existieren überdies auch manche geschichtsträchtigen Burganlagen wie etwa die Festung Königstein beziehungsweise die Reste der Kleinen Bastei, die es sich aufgrund der besonderen Aussicht droben das Elbtal zu besichtigen rentiert. Wem dieser Treppen- wie auch Wanderaufstieg zu der Bastei zu gemütlich ist, dem sind in der Sächsischen Schweiz auch (nur an speziell angezeigten, freien Gipfeln) mehr als 1000 Möglichkeiten zum Klettern angeboten.

Gleichwohl man von Dresden als elftgrößte Großstadt in vermuten kann, es sei anspruchsvoll, sich selbst dort zurechtzufinden, bemerkt man rasch, dass überall anzutreffende Ortspläne, freundliche Menschen wie auch das dicht aufgeteilte Verkehrsnetz vom Verkehrsverbund Obererlbe den Leuten die Fortbewegung im Verlauf dem Trip nach Dresden – ebenso ohne persönliches Fahrzeug – wesentlich vereinfachen.
Mit einer Day Karte vom VVO kann man auch bis in einen Nationalpark in die Sächsische Schweiz fahren, an welchem Ort Naturliebhaber und Naturfotografen voll richtig sind.

Dresden ist aufgrund seiner über 500.000 Bürger eine Großstadt & darf als frühere kurfürstliche wie auch hiernach königliches Domizil als Kapital des sächsischen Freistaats auf eine glanzvolle Geschichte zurückblicken, welcher die Stadt die außergewöhnlichen Bauten der klassisch Architektur zu schulden hat. Sie wird nicht alleinig auf Grund des Stadtbildes häufig als Elbflorenz betitelt, nämlich ebenfalls wegen der Stellung in der Elbtalweitung Dresdens und direkten Nähe zu der Schweiz.

Wer sich nicht für das mehr gediegen erscheinende gesellschaftliche Gesicht von Dresden begeistert, sollte in Dresden auch etwas Geeignetes finden, weil die Neustadt offeriert als Party- sowie Kneipenviertel für jeden Geschmack die ideale Veranstaltung: Elektromusik, Rock, Rap, Charts wie auch Schlagermusik bei unterschiedlichsten Locations – von den früheren Speichern bis hin zu historischen Bauten – gefeiert wird überall.

Die Meisten denken, wenn sie Dresden hören, erst einmal an kulturelle Dinge, wie Kunst und Opern. Das ist ebenso ein passender Gedankengang, weil dank seiner monumentalen Gebäude wie z. B. der staat. Kunstsammlung Dresden, die zahlreiche Gemälde der historischen sowie neumodischen Meister besitzt, seinen zahlreichen Museen wie beispielsweise der „Türckischen Cammer“, dem Grünen Gewölbe, der Semperoper, dem Zwinger wie auch der 2005 renovierten Frauenkirche, ist die Stadt in aller Welt berühmt.