Steuerrecht Fachanwalt

Ulrich Hoeneß, bekannter unter dem Namen Uli Hoeneß, *5. Januar ’52 in Ulm. Uli Hoeneß musste einige Höhen und Tiefen überstehen.

http://www.steueranwälte-hamburg.de/steuerrecht

Dank der Nationalmannschaft wurde Hoeneß 1974 Weltchampion und 72 sogar Europechampion. Als Zweiundzwanzigjähriger hat dieser so gut wie sämtliche bedeutende Meisterschaften damit erlangt.

Es waren 4 Verhandlungen geplant; zu welchen Uli Hoeneß antreten musste. Es wurden 4 Haupt-Augenzeugen eingeladen welche allesamt Steuerexperten sind. Darunter sogar der Steuer-Experte; der Hoeneß bei seiner Selbstanzeigezur Seite gestanden hat.

Am Ende lässt sich sagen dass Uli Hoeneß Selbstanzeige falsch. Weil die eingereichte Anzeige nicht vollständig war, hatte diese keine Wirkung. Sie entsprach nicht den Voraussetzungen, weil ansonsten hätte sich das Finanzamt eingeschaltet und das Rechtsverfahren gestartet.

Das Interesse der Öffentlichkeit war unglaublich riesig. Circa 450 Medienvertreter wollten sich für den Prozess akkreditieren. Allerdings gabs knapp 50 Plätze für Medienvertreter die dann auf die Medienvertretern verteilt wurden. Nach gerade einmal 27 Sekunden waren alle Journalisten-Plätze bereits vergeben.

Zunächst wurde geschätzt, dass Hoeneß mit einer Bewährungsstrafe davonkommen wird was jedoch widersprüchlich ist weil für Hinterziehung von Steuern im Regelfall eine Haftstrafe von bis zu fünf Jahren ausgesprochen wird.

In dem letzten Jahr wurde Uli Hoeneß wegen Verdacht auf Steuerhinterziehung in multiplen Fällen verklagt. Er hat erfolgreich an der Börse spekuliert und verdiente dabei viel Geld. Jedoch erscheinten auf dessen Konto keine Steuererklärungen auf. Aus diesem Grund versuchte er über eine Selbstanzeige wegen Steuerhinterziehung seine Tat zu verschleiern. Aber die Selbstanzeige, die durch einem früheren Steuerfahnder erstellt wurde wurde nicht angenommen; sodass das Gerichtsprozess gestartet worden ist. Hinterher wurde ebenfalls noch Uli Hoeneß Eigenheim von Ermittlern durchsucht. Geschätzt wird, dass Abgaben in höhe von drei millionen € nicht gezahlt wurden. Dieser gerichtlich wichtige Betrag wird noch auf ungefähr 800000 € vermutet da der Großteil verjährt ist. Beginnend von einem Betrag von 1.000.000 € kommt schon ein Gefängnisaufenthalt ohne Bewährung.

Als Hoeneß seine Spielerkarriere aufgrund der Knieverletzung beendete ging mit nicht mal 30 Jahren im Frühjahr 1979 ins Management des Münchner Fußballclubs & schienso der jüngste Trainer in unserer Geschichte der Fußball-Bundesliga, in eben jenem Zeitraum gewann er nach einer sechsjährigen Durststrecke mit dem Münchner Fußballclub die Deutsche Fußballmeisterschaft; es weiteren formte er eine starke Mannschaft. Hoeneß kaufte viele guter Fußballspieler die brachten, dass die Mannschaft aus wirtschaftlicher und spielerischer Sicht besser werden konnte… im Laufe der Jahre wurde der Verein zum nach Titeln besten Clubs Deutschlands. Im Jahr 2009 ist Hoeneß zum Präsidenten des FCB gewählt worden und somit beendete er seine über dreißig Jahre dauernde Managertätigkeit.

Als er noch aktiv Fußball gespielt hat, gewann er in den Siebzigernjahren mit Fußballclub Bayern München jeden möglichen Titel im Fußball, die einen hohen Wert hatten. Er gewann mit seiner Mannschaft öfter sowohl den Europapokal, als auch den deutschen Meistertitel. Im Endspiel spielte er gleich zwei Male auf Atletico Madrid.