Spielberg und Tim Gets

[ad_1]
Etagen

Sie würden denken, dass es nichts in der Filmindustrie jemand in den Gleichen von Steven Spielberg und Peter Jackson kann nicht heute zu bekommen. Schließlich sind es die Männer, die einige der größten Blockbuster in Hollywood Geschichte gemacht.

Steven Spielbergs Film zählen ET, AI, Krieg der Welten, Der weiße Hai, Indiana Jones, Schindlers Liste, Jurassic Park und viele andere großartige Filme, während Peter Jackson ist für seine Herr der Ringe-Trilogie und Remake von King Kong bekannt.

Allerdings scheint es, dass die Wirtschaftskrise hat sich negativ Wellen nach Hollywood zu verbreiten, die Beurteilung durch die Tatsache, dass Spielbeg und Jackson wurde gestellt, nachdem sie eingereicht über ein Budget von 130 Mio. USD für die 3D-Animationsfilm basierend auf dem berühmten belgischen Comic Tim und Struppi auf Universal Pictures. Was nun bedeutet, ist, dass sie nur Paramount zurückgreifen, der die Hälfte des Geldes für den Film investieren vereinbart. Ob Spielberg würde sein Geld von Paramount erhalten oder nicht, ist skeptisch, wie sie über ihre langjährige Zusammenarbeit untereinander zu beenden sind.

Spielbergs erste Option auf die Filmrechte zu Tim und Struppi im Jahr 1983. Er hatte das Projekt seit Jahren konzipiert und Jahre, Vorstellungsvermögen eine Trilogie, mit der erste Film, der von ihm selbst und dem zweiten von Jackson gerichtet werden. Er muss noch entscheiden, was sie für das dritte zu tun. Zunächst hatte er gehofft, um die Produktion in diesem Monat beginnen mit beiden Filmen, die Rücken an Rücken gedreht. Nun scheint es, dass Spielberg würde Regal Tintin nur für eine Weile haben.

Wenn selbst der gewaltige Spielberg und Jackson-Duo wird abgelehnt, wissen Sie, dass die Wirtschaft wirklich rocken die Grundlagen der Unterhaltungsindustrie und sogar Spielbergs magische Note nicht in die Studios investiert leicht in seine Projekte zu bewegen. Das ist eine ernüchternde Neuigkeit für uns alle in der Entertainment-Industrie, wenn es schmerzhaft klar, dass die Grundlinien für Studios voran den Ruf der Mega Talente.

[ad_2]