Halten Sie Ihre Militärehe Starke Trotz Längerer Bereitstellungen oder Verletzungen

[ad_1]

„Engagement ist genau das: Engagement, zum Guten oder zum Schlechten.«

Unser Engagement Ebene in vielen Arenen getestet wird – keiner mehr als in unserer militärischen Ehen. Während die Armee kann mit Stolz behaupten, dass sie weniger Scheidungen als ihre Kollegen in der zivilen Welt zu haben, dieser Anspruch ist schnell von der Rekordzahl von verheirateten Krieger wieder mit Verletzungen in Frage gestellt. Viele der Verletzungen, außerhalb TBI und PTSD haben in Entstellung führte, Verlust von Gliedmaßen und einem schwachen emotionalen Zustand, die oft angespannt und gelösten Ehen führen. Viele militärische Ehen nicht bereit sind – und nicht am vorderen Ende bereiten – mit dieser Änderung in ihrer Ehe Dynamik umzugehen. Die traurige Tatsache ist, dass, wenn Sie die Hallen der Erholung Krankenhäuser gehen ist es nicht allzu ungewöhnlich, Geschichten der Wiederherstellung, die Service-Mitglieder mit seinen / ihren Ehepartner Verlassen der Ehe konfrontiert zu hören.

Wie funktioniert ein Plan für das Undenkbare? Wie werden Paare erwartet, dass diese Verpflichtung auch durch die „Schlechten“ Zeiten, in denen die Höhe der Unterstützung, insbesondere für Reserve und Wache Familien zu sein scheint nicht existent?

Ich stellte Brian und Jody, der viele erfahrene halten Herausforderungen in Brians Einsatz in Afghanistan, diese gerade die Frage und die Antwort eingekocht in das, was eine Polly-Anna pep Antwort: „Sie halten an der Vision schien – das perfekte romantische Hochzeit Bild im Kopf, die zuerst ihr zusammengebracht – und Sie konzentrieren sich auf das. “ Sagen Sie, was Sie wollen, aber es gibt eine enorme Macht in geht zurück auf die Kern- oder Wurzel, warum Sie wurde in erster Linie verheiratet.

Es ist absolut kein Geheimnis, dass die Ehe ist hart. Als Armeeseelsorger Ken Alford geteilt, „Ehen vor Herausforderungen, die nichts mit Einsatz zu tun haben.“ Wir alle erleben die Tage, als wir denken, das „Gras ist grüner“ und das neu zu erleben „jung und ledig, lieben zu mischen“ Bühne unseres Lebens wäre genial. Dies könnte noch verlockender erscheinen, wenn unsere Ehepartner hat eine lebensverändernde Verletzungen oder eine Form der Depression konfrontiert. Die Wahrheit ist, dass jeder Studie auf den Menschen auf Glück bekannt einfach nicht diesen Gedanken unterstützen.

Trotz langer Bereitstellungen oder Verletzungen, gibt es einige Schritte, die Sie durchführen, dass Sie auf Ihrer Reise zu helfen, halten Sie Ihre Ehe stark:

1. Finden Sie ein Paar, das Sie und Ihr Ehepartner Respekt und herauszufinden, was sie tun, um die Beziehung, die sie haben.

2. Gemeinsame Ziele zu identifizieren, die Sie als Paar erreichen wollen. Wenn Sie oder Ihr Ehepartner verletzt wird, zu diskutieren, wie Ihre Verletzung beeinflusst, dieses Ziel zu erreichen und dann bestimmen, wie Sie bei der Erreichung des Ziels gegenseitig unterstützen.

3. Betrachten wir das Lesen Dr. Bridgett Cantrell Buch „Down Bereich: Zum Irak und Zurück“ oder besuchen Sie ihre Website: www.heartstowardhome.com

Fazit? Kampf um die Ehe funktioniert. Sucht eine Ehe Coach, wenn nötig, und weiß nur, dass viele Paare trotz Verletzungen und Monaten der Trennung erfolgreich Wege gefunden, um nachjustieren und vereinen ihre love.To erfahren Sie mehr: Besuchen Sie: www.operationmilitaryfamily.org

[ad_2]