Die Weinregionen von Österreich: Fokus auf Lower Österreich

[ad_1]

Die Weinregionen in Österreich sind in 4 Bereiche unterteilt, die so genannte Lower Österreich, Steiermark, Burgenland und Wien. Jede dieser Regionen wird dann weiter unterteilt, für insgesamt 19 bezeichneten Weinbaugebiete. Um etwa sich zu orientieren, umfasst Lower Österreich den Weinbaugebieten nördlich und westlich von Wien, mit Burgenland südlich und östlich von Wien und der Steiermark südlich und westlich von Burgenland.

Niederösterreich Österreich, genannt „Niederosterriech“, geteilt in 8 Teilregionen: Wachau, Kremstal, Kamptal, Danubelands, Traisental, Carnuntum, Weinvertel und Thermenregion. Der Aufruf dieser Region „Niederösterreich Österreich“ kann ein wenig verwirrend. Wie oben erwähnt, sind die vier wichtigsten Weinregionen in Österreich sind alle in der Nähe zu Wien, und so sind alle in der östlichen Hälfte des Landes. Von den vier, ist Lower Österreich die nördlichste. Geographisch einem Bereich im Norden vielleicht denken als „obere“, nicht „niedriger.“ In diesem Fall wird „untere“ genannt aufgrund ihrer geringeren Höhe, nicht Breite. Burgenland, behauptet jedoch, den niedrigsten Höhen der vier Regionen, aber dennoch ist es diese höheren, Nordregion, die aufgerufen wird Lower Österreich ist.

Die Wachau, die zwar nicht die größte Region (dh Anspruch auf Ruhm gehört um Weinvertel) ist vielleicht das beste der 8 Unterbereiche bekannt. Es gibt 3500 Hektar Weinland meist Gr & uuml; ner Veltliner und Riesling, auf den steilen Weinterrassen über der Donau gepflanzt. Das Gebiet wächst auch Sauvignon Blanc, M & uuml; ller-Thurgau, Neuburger, Gelber Muskateller und Chardonnay (die sie verwendet werden, um „Feinburgunder“ nennen). Es ist ein Landesverband als „Vinea Wachau Nobilis Districtus“, die die Weine unter drei Klassifikationen Etiketten: Steinfeder (Licht, jung und rassig), Federspiel (elegant und mittlerem Körper) und Smaragd (komplexe, reif und kräftig). Einige der berühmtesten Weingüter dieser Vereinigung gehören Alzinger, Donabaum (Johann), Gritsch Mauritiushof, H & ouml;. Gl, Knoll, Pichler und Prager [1.999.003] [1.999.002] Kremstal und Kamptal produzieren einige Weine, die in der Qualität zu denen gleich sind die Wachau, das ist nicht überraschend, da im westlichen Teil der Kremstal ist geologisch identisch sein bekannterer Nachbar. Dann in der Region Kamptal gibt es diese riesigen Felsen namens Hölle Rock, um den sich die alten Reben Riesling ergeben schöne Weine. Die bekanntesten Weine aus diesen beiden Regionen kommen aus den Weingütern von Nigl, Schloss Gobelsburg, Brundylmayer, Jurtschitsch und Marion Ebner Melusine.

Weinviertel bedeutet „Weinviertel“, und wird so genannt, weil es die größte Wein Anbaugebiet in ganz Österreich (45.000 Hektar). Das Weinviertel umfasst die Danubelands, Traisental und Carnuntum. Es hat einen unterschiedlichen Terroirs, wie Sie gegenüber, wo es grenzt an die pannonische südosteuropäischen Klima (dicke Schichten von Löß sowie Kalk, Silikate und Ton) auf der nördlichen Grenze mit der Tschechischen Republik (wo sie Rotweine wachsen), Westen zu bewegen um es Südrand des Danubelands (ein relativ „neuen“ Weinanbaugebiet) und von Ost nach Carnuntum Gr & uuml (mehr dicke Löss, aber Kiesablagerungen von der Donau und kleine Bereiche aus Lehm.); ner Veltliner ist eine Spezialität hier, wo seine Aroma unterscheidet sich von den in den Wachau, Kremstal und Kamptal Regionen gemacht.

Thermenregion bedeutet „Thermenregion“ für die vulkanischen Bruchlinie, die sich durch und die vielen öffentlichen Thermen es läuft benannt. Die Bedingungen hier sind vergleichbar mit denen der Cote d’Or, mit einem Klima, das milder ist, und schwer, steinigen Böden aus Kalkstein und Ton, die intensive Weißweine und vollmundige Rotweine zu produzieren. Sie haben das Recht, Wein seit dem 13. Jahrhundert hier zu verkaufen hatte, und die wichtigsten Rebsorten sind Neuburger und Weißburgunder, mit die bekannteste, die von den Winzern von Gumpoldskirchen. [1.999.003] [1.999.002] Für Regionalkarten und mehr auf der anderen Wein Regionen Österreich, besuchen Winemonger.com.

[ad_2]