Die Wahl zwischen DSL und Kabel für High-Speed ​​Internet Service

[ad_1]

Sie schüchtern vorgeschlagen, um Ihren Neffen, dass Sie einen Umzug in eine schnellere Form der Internet-Service unter Berücksichtigung wurden. Vielleicht haben Sie den Begriff „Breitbandanschluss.“ Gehört haben, Wahrscheinlich hat er stieß einen großen Seufzer der Erleichterung. „Endlich!“ sagte er. Aber, wenn Sie zur Orientierung auf, welcher Dienst zu wählen, fragte, bald waren Sie bedauern, dass Sie gefragt. In zwei oder drei kurze Sätze, die Sie hinter sich gelassen er plapperte in technischen gobblydegook, die Sie konnte unmöglich folgen – „Was soll ich bekommen“, wenn alles, was Sie wirklich wissen wollte, war,

Atmen einfach. Wir werden erklären, was sind die Optionen für eine schnellere Internet-Verbindungen, mit nur ein klein wenig von „wie es funktioniert“, so dass Sie ein Gefühl von haben (das ist, was durch „Breitband“ oder „High-Speed-Internet“ gemeint ist) was Sie wählen und warum.

Dabei erwarten wir nicht, dass Sie ein Computer-Assistenten werden wollen. Alles, was Sie wollen, können wir davon ausgehen, ist die Möglichkeit, die Vorteile der schnellen Internet-Zugang zu erhalten: einem Computer, der immer mit dem Internet verbunden ist, die Sie rund um Web-Seiten schneller, als Sie für möglich Reißverschluss ermöglicht, und das eröffnet eine ganz neue Set von Möglichkeiten, um Zeit zu verschwenden online. Oh, wir meinen, eine ganze Reihe neuer Möglichkeiten, um produktiver zu sein. . Was auch immer

Beginnen wir mit der Kernfrage, und dann unseren Weg zurück zu den zugrunde liegenden Probleme

. F: Was soll ich nehmen? DSL oder Kabel-Service?

Der technische Mitarbeiter geben Ihnen alle Arten von „das ist, wie es funktioniert“ Antworten, und sie werden sich über die Entwicklung zu sprechen (das heißt, DSL oder Kabel-Service schneller? ) und Aufbau (das heißt, wie werden Sie Bringen Sie Ihren Computer an das Modem angeschlossen?). Es gibt Unterschiede zwischen den Technologien, und wir werden mit den in einem Moment zu bekommen.

Aber für jemanden, der einfach nur versucht hat, eine einfache und glaubwürdige Antwort zu finden, ist die Wahrheit, dass „schnellsten“ ist nicht wirklich die meisten wichtiges Thema. Es ist wie bei der Auswahl eines Autos. Ja, Auto-Enthusiasten zu diskutieren Leistung und 0-zu-60 Geschwindigkeiten und andere Dinge, die in erster Linie zu anderen Auto-Fans Rolle. Aber wenn alles, was Sie wollen, ist ein Auto, um zur Arbeit pendeln, dann, was am wichtigsten ist, Zuverlässigkeit, Benzinverbrauch und die Telefonnummer eines Mechanikers, deren Arbeit Sie vertrauen. Und erschwinglich. Es sollte erschwinglich sein

In Bezug auf die High-Speed-Internet-Verbindungen, bedeutet, dass:.

  • Finden Sie heraus, wenn Sie die Wahl haben überhaupt. In vielen Orten, können Sie eine Art von Service, aber nicht anderen zu gelangen. (Wir werden die Gründe, warum in kurzer Zeit zu erklären.)
  •   

  • Wählen Sie einen Anbieter Ihres Vertrauens. Wenn Sie Ihre Telefongesellschaft oder hassen, wenn Sie bereits mit dem Kabel-TV-Anbieter verärgert, warum Qual hinzufügen, um Ihr Leben? Wählen Sie das Anbieter, dessen Dienst Sie am meisten vertrauen (oder den Sie hassen die wenigsten, was näher an die Marke sein kann).
  •   

  • Wenn Sie in Preis anzuzeigen, lesen Sie herausfinden, über Installationsoptionen. Viele Kabel- und DSL-Anbieter werden, um Ihr Haus oder Geschäft zu kommen, um das Netzwerk einzurichten und eine Internetverbindung. Wenn ein Anbieter tut dies und der andere nicht, ist Ihnen die Entscheidung leichter. Wie bei vielen Dingen im Leben – wie Garagentoröffner – es ist wichtig, um Ihre High-Speed-Internet-Dienst installiert rechts in den ersten Platz, oder es wird nie ganz richtig. Es kann der Aufwand, um eine professionelle zahlen wert sein.
  •   

  • Wenn unternehmens mitgelieferten Installations ist keine Option, dann fragen Sie Ihren „lokalen Technikfreak“ -, dass dieselbe Neffen, ist sicher, dass er alles weiß – welche Art von Dienst zu bekommen, und seinem Rat folgen. Wenn Sie sich auf familien leistete technische Unterstützung verlassen, dann ist es sinnvoll, um eine Option, mit der das Familienmitglied ist bequem wählen. Dabei vermeidet jene bösen „I told you so“ Gespräche über das Thanksgiving-Tisch.
  •   

  • Betrachten Preises als nur ein Element der Gleichung. In den meisten Fällen ist der Unterschied in den Kosten vernachlässigbar. Aber Ihre vorhandenen Telefon und Kabel-Unternehmen möglicherweise in der Lage, um den Deal zu versüßen sein; zum Beispiel können einige Kabel-Unternehmen einen reduzierten Preis anbieten, wenn Sie Internetzugang, Telefondienste, und TV-Sender von ihnen zu erhalten.

Was – nichts von alledem zu Technologie sind! Ist das nicht der Schlüsselfrage? Sollte ich nicht die, die besser ist zu wählen?

Ja, es gibt technische Unterschiede zwischen den beiden Arten von Service. Es können große Geschwindigkeitsunterschiede können. Aber in der realen Welt, „Convenience“ ist oft viel wichtiger

. F: Was tun, DSL und Kabel-Diensten gemeinsam haben

Beide Arten von Service eine „always -on „Verbindung. Das bedeutet, dass sie automatisch mit dem Internet verbunden, solange der Computer eingeschaltet ist. Sie müssen sich keine Sorgen über Besetztzeichen oder eine Verbindung / Trennung Prozess.

Beide sind auf monatlicher Basis oft auf der gleichen Rechnung mit dem Telefon oder Kabel-TV-Dienst in Rechnung gestellt.

Beide arbeiten mit Ihrem Windows- oder Macintosh-Computern , ohne das Hantieren. Sie werden auch mit anderen Betriebssystemen funktionieren. Allerdings kann die typische High-Speed-Internet-Service des technischen Supports nicht vertraut mit den Details der immer alles, was mit Ihrer Arbeit „alternative Wahl.“ Es kann zusätzliche Know-how zu nehmen, und Sie weitere Hilfe benötigen können (das heißt, erwarten, dass der Neffe kaufen ein nettes Abendessen).

In den meisten Orten, DSL und Kabel-Zugang Kosten in etwa gleich. [1999006 ]

F: Wie wird Internet-Geschwindigkeit gemessen … und in welchem ​​Maße es spielt keine Rolle

Wenn Computer Techies über Geschwindigkeit der Internetverbindung zu sprechen, ist es in der Regel in mbps : Millionen Bits pro Sekunde. Dies kann verwirrend sein, da alles, was in der Welt der Computer wird in Bytes gemessen. Bits und Bytes sind nicht dasselbe. Aber, um es in einen Kontext stellen:., Um ein Foto, das 2,2 Megabyte (MB) ist, wenn auf der Festplatte gespeichert zu schicken, es wird etwa 3 Minuten für den Transfer zu nehmen, wenn Sie eine 5 Mbps Internet-Verbindung haben

Wenn wir waren technische bekommen, würden wir mit der Zuverlässigkeit dieser Zahlen und ob sie die für mehr als eine allgemeine Vergleichs streiten. So würde Ihr Neffe hilfreich. Wenn Sie später entscheiden, die zugrunde liegende Technologie zu erforschen, werden Sie die Gründe dafür zu erfahren. Aber jetzt einfach davon ausgehen, dass 6 Mbps schneller als 5 Mbps, als nützliche Vereinfachung.

Offensichtlich die meisten Menschen lieber schnellere Geschwindigkeit langsamer. Viele Anbieter Preis ihre Leistungen entsprechend.

Realistisch betrachtet, wenn Sie noch mit einem DFÜ-Modem für den Internetzugang gewesen, es wird alles scheint unglaublich schnell. Wenn Sie planen, das Internet für relativ gewöhnliche Zwecke, wie zum Beispiel E-Mail, Web-Browsing und Instant Messaging verwenden, dann sind Ihres Providers „basic“ Geschwindigkeit ist wahrscheinlich genug, ob Kabel oder DSL zu wählen. Geschwindigkeit zählt viel mehr, wenn Sie erwarten, dass mit großen Dateien wie Filme, Fotos, Musik, Spiele, und jede andere Anwendung, die verursacht der Computer Verkäufer zu sagen, zu arbeiten „Hmm, sollten Sie sich vielleicht eine größere Festplatte zu bekommen.“ [ 1999003]

F: Warum Internet-Provider Liste Upload- und Download-Geschwindigkeiten getrennt? Sollte mich das interessieren?

Ein Aspekt der Verbindungsgeschwindigkeit, die wichtig ist, ist der Unterschied zwischen den Upload-Geschwindigkeit und Download-Geschwindigkeit. Download-Geschwindigkeit misst, wie schnell sich die Informationen im Internet wird Ihnen gesendet, wie der E-Mail die Sie erhalten oder den Web-Seiten, die in Ihrem Browser angezeigt. Upload Geschwindigkeit gibt an, wie schnell die Informationen vom Computer auf … na ja, irgendwo anders zu gesendet.

In vielen Fällen, vor allem mit Kabel-Service, ist die Upload-Geschwindigkeit wesentlich langsamer als die Download-Geschwindigkeit. Das klingt wie eine schlechte Sache, aber in den meisten Fällen die Upload-Geschwindigkeit ist nicht ein wichtiges Thema. Denken Sie darüber nach, wie Sie mit diesem Artikel hat. Sie haben wahrscheinlich tippte etwas in ein Browserfenster (zB „vergleichen DSL und Kabel-Service“ in eine Suchmaschine). Sie geklickt haben, auf ein paar Links. Und das war es. Ein paar Worte zu tippen, und die Klicks. Diejenigen, brauchte nicht zur Beschleunigung der Linie mit Warp-Geschwindigkeit; Sie es schaffen könnte, auch wenn Sie Ihre Schreibenfähigkeiten sind großzügig wie beschrieben

Aber der Computer, auf dem Sie diese Seite gespeichert ist, wird das Senden Sie mehrere Seiten mit Informationen „Jagd und picken.“ – so können Sie den Download-Geschwindigkeit sein wollen schnell. (Dies ist ein sehr einfaches Beispiel. Ihr „nur ein paar Klicks“ hätte auch Sie einen Film, der eine Menge von Daten zum Download hätte gezeigt!)

Unter bestimmten Umständen können die Upload-Geschwindigkeit Angelegenheiten. Aber für den normalen Hausgebrauch ist es gut für die Upload-Geschwindigkeit zu sein, viel niedriger als die Download-Geschwindigkeit

. F: Wie tun, Kabelmodems arbeiten

ein Kabelmodem verbindet ein einzelner Computer mit dem Internet über das Kabel-TV-Netz. Wenn Sie in Ihrer Nähe einen Kabel-TV-Dienst, können Sie fast sicher Kabel-Service.

Insbesondere ist ein schwarzer Kasten mit blinkenden Lichtern das Kabelmodem. Es verbindet sich mit dem Computer mit einem Netzwerkkabel, das Ethernet sein können, USB oder eine andere Art von Stecker. Egal, wie alt Ihr Computer ist, ist es fast sicher eine dieser Steckverbindungen zur Verfügung.

Q: Müssen Sie Kabel-TV, ein Kabelmodem verwenden

Nein. Sie tun müssen, um in einem Bereich, an dem das Kabel Unternehmen bietet Service, und die Kabel-Unternehmen muss physisch bekommen Sie das Kabel an Ihren Standort, wenn es nicht bereits getan.

Auch [ 1999005] erwarten, dass ein Verkaufsgespräch auf die Wahl-Kabel-TV-Dienst auf Ihr neues Internet-Zugang zu begleiten, vielleicht mit Preis Ermutigung („Wollen Sie Pommes dazu?“), aber technisch gesehen gibt es keine Notwendigkeit für Sie, um sich für HBO zu unterzeichnen nur so können Sie E-Mails schneller senden

. F:? Wie funktioniert DSL Arbeit

DSL (Digital Subscriber Line) verbindet einen Computer mit dem Internet unter Verwendung des gleichen Drähte als normale Telefonleitung. Auch wenn es klingt wie es wird Ihr Telefon „besetzt“, DSL funktioniert nicht auf diese Weise; das Telefon-Service ist nicht durch die Internet-Verbindung betroffen. In den meisten Fällen in den USA, ist die DSL-Verbindung eine Telefondose, und Ihre bestehende Hausverkabelung trägt sowohl Telefon-und Daten. Auch er kann eine schwarz (oder weiß) Kasten mit blinkenden Lichtern Verwenden Sie

. F: Warum ist ein Problem mit DSL zu distanzieren? Und Distanz zu dem, was?

Ein wesentlicher Unterschied bei DSL ist, dass seine Geschwindigkeit stützt sich auf die Entfernung zu dem „Zentralstelle“ oder CO. Dieser Begriff klingt, als ob es Büroangestellte schuften tun Papierkram, aber in den meisten Fällen die CO ist ein großes Gebäude mit einer großen Anzahl von Drähten – keine Menschen überhaupt. Je weiter sich der Computer aus dem CO, desto schlechter die Signalqualität und damit die Verbindungsgeschwindigkeit verringert wird.

Nehmen Sie nicht ein Maßband. Wenn die Telefongesellschaft beurteilt Ihr Abstand zur CO, sie die zwischen Ihrem Haus und ihre Ausrüstung, das ist wahrscheinlich nicht eine gerade Linie installiert Drähten zu messen.

Es ist zwar nicht eine technisch genaue Analogie vorstellen zu schreien jemand über ein Feld. An einem gewissen Punkt wird die andere Person nicht in der Lage, Ihnen zu hören. Wenn Sie innerhalb von 5.000 Fuß des CO sind, wird Ihr Internetzugang schneller als wenn Sie 15.000 Meter entfernt sein. Und wenn Sie 22.000 Fuß über dem CO, kann man wahrscheinlich nicht einmal DSL-Dienst, da der Anbieter weiß, du würdest nie mit der Leistung zufrieden sein.

Es gibt verschiedene Arten von DSL-Dienst, und Sie möglicherweise in der Lage, einen von ihnen, auch wenn Sie (relativ gesehen) aus dem CO verwenden weit sein; aber Sie werden nicht in der Lage, Top-Verbindungsgeschwindigkeiten erwarten sein

. F: Warum gibt es verschiedene Varianten von DSL? Sind sie wichtig?

Wenn Menschen über DSL sprechen, meinen sie in der Regel ADSL (Asymmetric DSL). Es wäre leicht hier sehr technisch zu werden, aber die vereinfachte Erklärung ist, dass ADSL ist vor allem für niedrige Gebrauch bestimmt sind, mit Download-Geschwindigkeiten Vielfaches schneller als Upload-Geschwindigkeiten. Das ist für die meisten Wohnzwecken.

Im Gegensatz dazu sind die Upload-Geschwindigkeiten auf Symmetric DSL (SDSL) fast die gleiche wie seine Download-Geschwindigkeiten. Was zählt, wenn Sie um eine Menge von Online-Gaming zu tun oder um jede Art von Internet-Server ausführen möchten (Letzteres ist unwahrscheinlich, für den privaten Gebrauch, aber der ehemalige ist durchaus üblich, wenn Sie zu Hause haben Kinder). Allerdings ist SDSL teurer als ADSL, und Sie haben in der Regel zu sein, ziemlich nah an der CO in der Lage sein, um den Service zu erhalten.

Es gibt ein paar andere Arten von DSL-Anschlüssen. Sie sind unwahrscheinlich, dass diese zu wählen, aber können Sie zu sein mit den Namen kennen, wenn man sie auf Preislisten sehen. Sehr hoher Bitrate DSL (VDSL) und Ratenadaptiver DSL (RADSL) sind der Einsatz in erster Linie für Unternehmen. IDSL auf ISDN-Technologie und kann von so weit weg wie 50.000 Fuß mit den derzeit verwendeten Versionen zu verbinden; es ist viel teurer, weil es auf einem anderen Telekom-Technologie

. F: Mir wurde gesagt, dass man langsamer als die anderen …

Es? hängt von dem Sie sprechen. Cable Service Kritiker weisen darauf hin, dass Sie teilen die Verbindung mit allen anderen Internet-Nutzer in Ihrer Nähe. So eine Person spielen ein interaktives Spiel kann alle Ressourcen, vor allem während der Stoßzeiten Schwein und reduzieren Sie Ihre Verbindungsgeschwindigkeit, (wie beispielsweise, wenn Nachbars Kind sein sollte, ihre Hausaufgaben).

Diese Beschreibungen machen es scheinen, als ob Sie an einem Telefon Parteilinie (wenn Sie alt genug, um diejenigen erinnern, sind …) , mit einem Nachbarn hören in Ihre Gespräche. Es ist nicht so; die Situation ist viel näher an warten in einer langen Schlange bei der Bank zur Mittagszeit. Sie scheinen nie genug Sager mit dem plötzlichen up-tick in der Kundennachfrage zu tun haben.

Auf der anderen Seite, die Menschen, die DSL kritisieren darauf hinweisen, dass Wohn-DSL ist auch überzeichnet ist, und die Geschwindigkeit der Internetverbindung leidet – ein weiteres Beispiel für den fehlenden Bankangestellte

So die Zusammenfassung: ja, das ist ein langsamer als die anderen.. Aber was schneller ist, wird auf dem Bereich, in dem Sie leben, abhängen, und die Service beliebter ist

Q: Was, wenn ich mehr als einen Computer

Dieser Aufsatz wurde geschrieben, vorausgesetzt, dass Sie nur einen Computer zu Hause haben. Aber viele Familien (und viele Menschen) nutzen mehr als einen Computer, in welchem ​​Fall Sie sie alle auf die gleiche schnelle Internet-Verbindung verwendet werden soll. Um dies zu tun, müssen Sie ein kleines Heimnetzwerk, in dem ein Computer (direkt an das Kabelmodem oder DSL-Anschluss verbunden ist) als Schiedsrichter für alle anderen Computer im Haus wirkt einzurichten.

Das Setup für ein solches Netzwerk ist in den Geltungsbereich des Artikels, aber beruhigt, dass es nicht schwierig ist, eine Funktion zu erhalten werden. Sie sollten in der Lage, einen lokalen Computer-Berater (oder brillant Neffe), Sie zu unterstützen, wenn Sie wollen nicht auf die Herausforderung selbst zu nehmen zu finden. Darüber hinaus werden einige Anbieter, die Sie verkaufen Networking Setup gegen Mehrpreis

Q:.? Spielt es eine Rolle, ob ich die Führung eines Unternehmens, gegenüber der Verbindung zum Internet von zu Hause aus [1999003 ]

Vielleicht. Es hängt von der Art der Software, die Sie in Ihrem Unternehmen laufen, und wie viele Menschen müssen das Internet gleichzeitig verwenden.

Für die meisten kleinen Unternehmen mit nur wenige Mitarbeiter, wird es keine Unterschied zwischen Wohn- und Business-Service, ohne Rücksicht auf DSL oder Kabel sein. Ein Unternehmen, in denen mehrere (sagen wir, zehn oder mehr) Mitarbeiter werden gleichzeitig mit dem Internet sollten Sie vielleicht prüfen, Dienstleistungen Unternehmensbereich der DSL oder Kabel-Anbieter. Diese kosten mehr als die Wohn-Versionen, aber sie geben Ihnen auch zusätzliche Dienstleistungen, wie zum Beispiel mehrere E-Mail-Konten.

Ein weiterer Grund, die Sie Business-Class-DSL- oder Kabeldienste müssten, auch in einer Einzel Büro zu Hause, ist, wenn Sie bestimmte Arten von Internet-Software, wie beispielsweise eine E-Mail-Server oder einem Web-Server laufen zu wählen. Diese Anwendungen erfordern einen so genannten „dedizierte IP-Adresse“, die wir in einem Augenblick erhalten. Sollten Sie Internet-Server für Ihr Unternehmen planen, werden Sie wahrscheinlich brauchen professionelle Hilfe. Es ist eher wahrscheinlich, dass Sie mit einem anderen Unternehmen zu arrangieren, um Ihre Website und E-Mail, die den DSL gegen Kabel Problem viel einfacher macht zu verwalten

. F: Was ist all dieses Zeug über „IP-Adressen „und warum sollte mich das interessieren?

In den meisten Fällen brauchen Sie nicht zu wissen, was eine IP-Adresse. Allerdings sind Sie sicher, in Diskussionen über sie kommen, während Sie für Breitbanddienste einkaufen, so dass Sie könnte genauso gut ein grundlegendes Verständnis des Begriffs

Am einfachsten:. Denken Sie an die IP-Adresse als die „Telefonnummer“ des Computers. Genau wie Sie, um seine Telefonnummer kennen, um Ihren Neffen zu Hilfe rufen müssen, die Computer, mit denen Sie Ihren Computer online interagiert benötigen eine Adresse, um es zumindest für die Dauer des aktuellen Gesprächs erreichen.

Mit beiden DSL und Kabelverbindungen, die Standard-Typ der IP-Adresse ist eine „dynamische IP“ genannt. Das heißt, die Internet Service Provider können die IP-Adresse Ihres Computers jederzeit ändern. Das ist nie ein Problem, wenn, so zu sprechen, ist Ihr Computer derjenige rufen. So wie es nicht zu Ihrem Neffen von dem, was die Telefonnummer Sie ihn nannten, das einzige, was wichtig Sie beide interessiert, ist, dass Sie die richtige Nummer gewählt, damit er wählen könnte den Hörer auf.

jedoch Internet-Server (wie die Computer, die zu verwalten und zu senden, E-Mail oder hosten alle hübschen Webseiten, die Sie betrachten aufhalten) eine unveränderliche Adresse haben, eine so genannte „statische IP-Adresse.“ Es ist eine Option, wenn Sie in der Business-Klasse DSL- oder Kabelmodem-Dienst aus, und es kostet mehr

. F:? Muss ich zusätzliche Hardware kaufen

Normalerweise brauchen Sie nicht, etwas mehr als das Kabel- oder DSL-Anbieter schließt mit dem Service zu kaufen. Wenn Ihr Computer ist eine ältere, müssen Sie eine Netzwerkkarte zu kaufen, die kosten sollte ungefähr $ 10 (die techie Neffe könnte dies zu einem „Netzwerkkarte“ nennen). Wenn Sie sich entscheiden, zusammen zu vernetzen Heimcomputer werden Sie wahrscheinlich zusätzliche Geräte zu kaufen. Aber im Allgemeinen brauchen Sie nicht, um zusätzliche Geld ausgeben

. F: Was ist mit der Sicherheit

Dies ist ein bisschen wie eine Tangente von DSL-gegen- Kabel, aber es ist ein wichtiger Punkt, um für alle, die erwägen, sich von einer DFÜ-Verbindung zu erwähnen, eine Always-on Internet.

In den meisten Arten, eine schnellere Internetverbindung wird eine wunderbare Erfahrung sein. Es wird die Art zu arbeiten online ändern und geben Ihnen mehr Freiheit, um die Welt zu erkunden.

Aber es gibt einen Nachteil, dass jemand Sie warnen muss. Sie haben wahrscheinlich über Computer-Viren, Spyware, Spambots, und andere „Malware“ (bösartige Software) gehört. Sie werden jetzt anfälliger für es sein. Ein Nebeneffekt des schnellere Verbindung ist, dass es einfacher für die Bad Guys, um Ihren Computer zu nutzen, weil der Computer ist mehr regelmäßig zugänglich sind.

Das Ergebnis ist, dass Sie brauchen, um zu erwerben Anti-Virus- und Anti-Spyware-Software und wahrscheinlich auch eine Software-Firewall – vor allem, wenn Sie einen Windows-Computer verwenden. (Andere Arten von Computern sind nicht immun, aber sie sind viel weniger in Gefahr.)

[ad_2]